[sam_zone id=1]

Thesaurus für Synonyme in MS Word anwenden

Die ständige Wiederholung von Wörtern in einem Text zeugt von einem schlechten Stil und stört den Lesefluss. Der in MS Word integrierte Thesaurus hilft Dir dabei, passende Synonyme...

540
540

So vermeidest du Wort-Wiederholungen in Deinen Texten

Die ständige Wiederholung von Wörtern in einem Text zeugt von einem schlechten Stil und stört den Lesefluss. Der in Word integrierte Thesaurus hilft Dir dabei, passende Synonyme zu finden und die Textqualität zu verbessern. Wir zeigen, wie Du die praktische Word-Funktion nutzt.

Selbst eher „trockene“ Texte wie technische Dokumentationen können durch die gelegentliche Nutzung von verwandten Begriffen deutlich aufgewertet werden. Aus diesem Grund kannst Du in allen Word-Versionen auf ein integriertes Synonymwörterbuch zurückgreifen. So nutzt Du den Thesaurus:

1. Zu änderndes Wort auswählen

Wenn Du beim Lesen Deines Textes feststellst, dass ein bestimmtes Wort sehr häufig vorkommt, empfiehlt sich die Suche nach einem Synonym. Dazu markierst Du den entsprechenden Begriff an der Stelle, an der Du eine Alternative einsetzen möchtest.

2. Synonyme im Kontextmenü auswählen 

Klicke das gewählte Wort nun mit der rechten Maustaste an. Im aufklappenden Kontextmenü öffnest Du das Untermenü „Synonyme“. Hier blendet Word eine Reihe an sinnverwandten Begriffen ein. Bist Du mit einem der Vorschläge zufrieden, klicke ihn an. Word ersetzt das gewählte Wort sofort durch seine Entsprechung.

MS Word Tutorial - Kontextmenü für Synonyme in MS Word - www.office-infos.de

3. Thesaurus von Word aufrufen

Genügt Dir die Auswahl an Synonymen im Kontextmenü nicht? Dann verwende den Word-internen Thesaurus, um weitere Alternativen zu finden. Klicke dazu im Kontextmenü „Thesaurus“ unten auf den Befehl „Thesaurus“. Word blendet diesen nun in Form einer Seitenleiste am rechten Bildrand ein.

4. Den Thesaurus verwenden

Um ein Wort aus dem Thesaurus in deinen Text einzufügen, klickst Du es mit der rechten Maustaste an. Wähle dann aus dem Kontextmenü den Befehl „Einfügen“. Alternativ klickst Du auf „Kopieren“, um es in die Zwischenablage von Word zu übernehmen. Ein Linksklick auf einen Eintrag im Thesaurus führt hingegen zu einer Übersicht an verwandten Begriffen zum gewählten Ausdruck. Auf diese Weise kannst Du einfach nach weiteren Synonymen suchen.

MS Word Tutorial - Thesaurus für Synonyme in MS Word einfügen - www.office-infos.de

Bist Du mit deinem Text zufrieden, kannst Du den Thesaurus mit einem Klick auf das „X“ oben rechts wieder schließen.

In diesem Artikel