[sam_zone id=1]

Silbentrennung für einzelne Begriffe ändern

Word trennt Begriffe standardmäßig vollautomatisch am Zeilenende. Falls die Silbentrennung daneben liegt, kannst Du sie aber auch manuell vornehmen.

7
7

Silbentrennung in Word für einzelne Begriffe ändern

Word trennt Begriffe standardmäßig vollautomatisch am Zeilenende. Das funktioniert meistens auch sehr gut. Gelegentlich liegt die automatische Silbentrennung aber auch daneben. In diesem Fall kannst Du Word manuell mitteilen, an welcher Stelle Word eine Silbentrennung vornehmen soll.

Wir haben Dir bereits gezeigt, wie Du die Silbentrennung in Word manuell für jedes Wort übernehmen kannst oder nicht. Dazu verwendest Du einen bedingten Trennstrich. Dieser ist normalerweise nicht sichtbar. Erst, wenn der so getrennte Begriff ans Zeilenende rutscht, fügt Word einen passenden Trennstrich ein. Der Vorteil: Ändert sich der Seitenumbruch später, weil Du vor dem getrennten Word Text hinzufügst oder löscht, verschwindet der Trennstrich automatisch wieder. Ein manuell eingefügter Bindestrich würde hingegen stehen bleiben und für einen Fehler sorgen.

Um eine falsche Trennung manuell zu korrigieren, gehst Du folgendermaßen vor:

1. Position für die Trennung markieren

Suche zunächst das zu trennende Wort im Text. Platziere nun den Eingabecursor von Word an der Stelle, an der künftige eine Silbentrennung passieren soll.

Automatische Silbentrennung ändern - Word bedingte Trennung

2. Bedingten Trennstrich einfügen

Um einen bedingten Trennstrich einzugeben, verwendest Du die Tastenkombination „Strg + –“(das Minus-Zeichen auf Deiner Tastatur). Füge auf diese Weise überall dort einen bedingten Trennstrich ein, wo Word einen Begriff trennen soll.

3. Bedingte Trennstriche anzeigen und löschen

Standardmäßig siehst Du die bedingten Trennstriche im Text nicht. Das lässt sich durch die die Anzeige von Sonderzeichen ändern. Aktiviere diese über die Schaltfläche „Alles anzeigen“, die Du auf der Registerkarte „Start“ in der Gruppe „Absatz“ findest. Alternativ nutzt Du die Tastenkombination „Strg + *“. Die bedingten Trennstriche werden nun als etwas längerer Bindestrich dargestellt. Du kannst die Striche auch markieren und gegebenenfalls löschen.

Automatische Silbentrennung ändern - Alle Sonderzeichen anzeigen

 

In diesem Artikel