Registerkarte „Entwicklertools“ in MS Word einfügen

Die Entwicklertools von Word enthalten eine Reihe von wichtigen Werkzeugen für Entwickler von Makros und mehr. Mit der Einführung der neuen Menüleiste von Word 2007 hat Microsoft den...

So holst du die Entwicklertools in Word zurück

Die Entwicklertools von Word enthalten eine Reihe von wichtigen Werkzeugen für Entwickler von Makros und mehr. Mit der Einführung der neuen Menüleiste von Word 2007 hat Microsoft den Zugriff auf die Tools allerdings ein wenig erschwert. Macht aber nichts: Wir zeigen, wie Du die Entwicklertools zurückholst.

Die Entwicklertools tauchen in allen Word-Versionen ab Word 2007 als Registerkarte auf der Menüleiste auf. Diesen musst Du aber zunächst einblenden. Dazu öffnest Du zunächst die Word-Optionen. Am schnellsten klappt das mit der Tastenkombination Alt + X, O.

Word-Menüband anpassen

In den Optionen wechselst Du über das Menü auf der linken Seite in den Bereich „Menüband anpassen“. Anschließend setzt Du in der Liste „Menüband anpassen“ auf der rechten Fensterseite ein Häkchen vor „Entwicklertools“.

Mit einem Klick auf „Ok“ übernimmst Du die Änderung und schließt die Word-Optionen.

MS Word Tutorial: "Entwicklertools" in MS Word - Optionen - www.office-infos.de

Ab sofort stehen die Entwicklertools als Registerkarte im Menüband von Word zur Verfügung. Über die entsprechenden Schaltflächen kannst du künftig den VBA-Editor von Word einfacher starten, die installierten Word-Add-Ins konfigurieren oder Steuerelemente im Dokument verwalten.

MS Word Tutorial: "Entwicklertools" in MS Word - Menueleiste - www.office-infos.de

Falls Du die Entwicklertools später nicht mehr brauchst, kannst Du sie natürlich genauso einfach wieder ausblenden: Navigiere dazu wieder in den Bereich „Menüband anpassen“ in den Word-Optionen. Hier entfernst du das Häkchen vor dem entsprechenden Eintrag und übernimmst die Änderungen.

Die beschriebene Vorgehensweise funktioniert in allen Word-Versionen ab Word 2007 bis zum aktuellen Word 2016.

In diesem Artikel