Menüband ein- und ausblenden

Du benötigst auf Deinem Bildschirm mehr Platz für die wichtigen Dinge in Word? Wir zeigen Dir, wie Du die Menüleiste in Word ganz einfach ausblenden kannst.

Das Menüband ein- und ausblenden

Das Menüband, das in Word 2007 die traditionellen Textmenüs beerbt hat, ist nach einer gewissen Eingewöhnung durchaus praktisch. Leider nimmt es aber auch viel Platz auf dem Bildschirm ein, was besonders auf Monitoren mit niedriger Auflösung ein Problem ist. Glücklicherweise kannst Du das Word-Menüband jederzeit ausblenden und Platz auf dem Schirm schaffen.

Das Ausblenden der Menüleiste sorgt nicht nur für Platz auf dem Monitor. Vielen Menschen fällte es leichter, sich auf den Text zu konzentrieren, wenn der Blick nicht durch Symbole gestört wird. So blendest Du die Leiste aus:

1. Menüband per Tastatur ausblenden

In allen Word-Versionen kannst Du die Menüleiste schnell über eine Tastenkombination aus- und wieder einblenden. Drücke dazu einfach die Tastenkombination „Strg + F11“. Die Leiste reduziert sich auf die Register-Titel und gibt den Blick auf den Text frei. Drückst Du die Tastenkombination erneut, blendet Word das Menüband wieder ein.

Menüband ausblenden/einblenden - Menueband ausgeblendet

2. Menüband mit der Maus ausblenden

Alternativ dazu verwendest Du die Maus. In neueren Word-Versionen findest Du ganz unten rechts an der Menüleiste eine kleine Pfeil-Symbolleiste. Mit einem Klick darauf zieht sich die Leiste zurück. Um sie wieder zu öffnen, klickst Du einfach auf einen der Register. Sobald Du nun wieder in den Text klickst, verschwindet die Leiste wieder. Um sie dauerhaft einzublenden, klickst Du auf das kleine Reißnagel-Symbol, das anstelle des Pfeils erscheint.

Menüband ausblenden/einblenden - Menue minimieren

In Word 2007 gibt es den Pfeil noch nicht. Um das Menüband hier via Maus auszublenden, klickst Du mit der rechten Maustaste an einer beliebigen Stelle auf das Band. Im Kontextmenü wählst Du dann den Befehl „Multifunktionsleiste minimieren“. Um sie wieder einzublenden, wiederholst Du den Vorgang einfach.

In diesem Artikel