[sam_zone id=1]

Hoch- und Tiefstellung von Zeichen in Word

Hoch- und Tiefstellung in Word wird in in vielen Fällen benötigt, z.B. auch beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten. Wir zeigen Dir hier, wie Du vorgehst.

2
2

Zeichen in Word hoch- oder tiefstellen

Anmerkungen, Indizes, mathematische Formeln – es gibt viele Situationen, in denen Du einzelne Zeichen oder auch ganze Wörter und Sätze hoch- oder tiefgestellt schreiben möchtest. Word bietet zu diesem Zweck zwei praktische Tastaturkommandos an.

Um ein Zeichen, ein Wort oder einen ganzen Satz hoch- oder tiefzustellen, kannst Du natürlich die Formatierungsoptionen aufrufen. Doch es geht auch schneller: Mit zwei Tastenkombinationen kannst Du schelle eine Hoch- oder Tiefstellung in Deine Dokumente einbauen.

1. Hoch- und Tiefstellung per Tastenkombination nutzen

Das ist ganz einfach: Markiere zunächst das gewünschte Zeichen bzw. die Zeichenfolge. Anschließend verwendest Du die Tastenkombination „Strg + +“ (das Plus-Zeichen auf der Tastatur). Word formatiert die Zeichen nun als hochgestellt.

Alternativ nutzt Du die Tastenkombination „Strg + #“, um die Zeichen tiefgestellt zu formatieren. Auf diese Weise kannst Du schnell die passenden Formatierungen einfügen.

046 MS Word Tutorial - Hoch- und Tiefstellung von Zeichen - Hoch und Tiefstellungen

2. Hoch- und Tiefstellung rückgängig machen

Möchtest Du die Formatierung rückgängig machen, ist das natürlich ebenfalls kein Problem. Markiere die entsprechend formatierten Zeichen und drücke erneut die Tastenkombination. Word entfernt die Hoch- oder Tiefstellung und formatiert die Zeichen wieder wie den restlichen Text.

In diesem Artikel