Das aktuelle Datum in MS Word einfügen

Bei Briefen oder anderen Dokumenten ist es oft nötig, das aktuelle Datum oder sogar die Uhrzeit in den Text einzufügen. Erfreulicherweise bietet Word für diese Zwecke eine praktische...

Aktuelles Datum in Word-Dokumente einfügen

Bei Briefen oder anderen Dokumenten ist es oft nötig, das aktuelle Datum oder sogar die Uhrzeit in den Text einzufügen. Erfreulicherweise bietet Word für diese Zwecke eine praktische Feldfunktion. Wir zeigen, wie Du Datum und Uhrzeit in ein Word-Dokument einfügen kannst.

Beim Einbetten von Zeit und Datum in einen Text hast Du bei Word zwei Möglichkeiten: Du kannst die Felder so einstellen, dass Word die Inhalte bei jedem Öffnen des Texts aktualisiert oder aber die beim Einfügen aktuellen Zeiten fixieren.

1. Datum schnell als Feldfunktion einfügen

Um ein Datum an der Position des Cursors einzufügen, kannst Du die Tastenkombination „Umschalt + Alt + D“ verwenden. Word fügt das Datum dann als Feldfunktion ein. Diese zeigt stets das aktuelle Datum an, egal, wann Du es einfügst.

MS Word Tutorial: Datum per Tastenkombination einfuegen - www.office-infos.de

2 Datum und Uhrzeit per Dialog einfügen

Bei der Tastenkombination hast Du praktisch keine Möglichkeiten, das Format oder den Inhalt des Datum-Felds anzupassen. Eine flexiblere Lösung bietet der Dialog „Datum und Uhrzeit“. Öffne diesen, indem Du auf der Registerkarte „Einfügen“ in der Gruppe „Text“ auf den Befehl „Datum und Uhrzeit“ klickst. Im nun geöffneten Dialog kannst Du das Datum und die Uhrzeit in den Text einfügen, indem Du unter „Verfügbare Formate“ ein Format auswählst und auf „Ok“ klickst.

3. Datumsformat anpassen

Standardmäßig fügt Word die Zeit und das Datum nach den Standards der Systemsprache ein, also in der Regel nach den deutschen Sprachregeln. Willst Du das Datum in einer anderen Sprache einfügen, öffne rechts das Dropdown-Menü „Sprache“ und wähle die gewünschte Sprache aus. Damit diese bei der Datumswahl auftaucht, muss sie zuvor in den Word-Optionen“ als Bearbeitungssprache hinzugefügt werden. Willst Du dieses Datumsformat immer verwenden, klicke auf die Schaltfläche „Als Standard festlegen“.

MS Word Tutorial: MS Word Datum Spracheinstellungen - www.office-infos.de

4. Datum und Uhrzeit automatisch aktualisieren

Du willst nicht, dass Word bei jedem Öffnen des Dokuments das eingefügte Datum oder die Uhrzeit aktualisiert? Dann entferne unten rechts das Häkchen vor „Automatisch aktualisieren“. Wenn Du das Datum bzw. die Uhrzeit jetzt mit „Ok“ einfügst, bleibt der aktuelle Stand dauerhaft aktiviert.

In diesem Artikel