Blindtext in MS Word automatisch generieren

Wenn Du eine Word-Vorlage oder ein aufwändiges Seitenlayout erstellst, füllst Du dieses in der Regel mit Text. So siehst Du auf einen Blick, wie das Layout wirkt, ob...

Schnell Blindtext in MS Word einfügen

Wenn Du eine Word-Vorlage oder ein aufwändiges Seitenlayout erstellst, füllst Du dieses in der Regel mit Text. So siehst Du auf einen Blick, wie das Layout wirkt, ob der Textfluss funktioniert und mehr. MS Word bietet für solche Zwecke einen praktischen Blindtext-Generator, mit dem Du in Sekundenschnelle leere Seiten füllen kannst.

Bei der Erzeugung von Blindtext zeigt sich Word erstaunlich flexibel. So kannst Du wahlweise den klassischen Pseudo-Latein-Blindtext „Lorem Ipsum dolor etc.“ oder auch deutschen Blindtext einfügen. Die nötigen Schritte dazu sind ganz einfach:

1. Standard-Blindtext definieren

Um den klassischen lateinischen Blindtext zu erzeugen, platziere den Cursor in einer leeren Zeile an der Position im Dokument, an der Du den Text benötigst. Nun tippst

=lorem()

gefolgt von der Eingabetaste ein. Word erzeugt nun den lateinischen Blindtext. Das kannst Du natürlich so oft wiederholen, bis du die gewünschte Textmenge hast.

MS Word Tutorial: Lorem ipsum einfuegen - Blindtext in MS Word generieren - www.office-infos.de

2. Deutschsprachigen Blindtext erzeugen

Alternativ zum Lorem-Ipsum-Kauderwelsch kann Word auch deutschsprachigen Blindtext generieren. Dazu verwendest Du anstelle von „lorem“ den Befehl

=rand()

Word fügt nun einen Text auf Deutsch (bzw. der installierten Systemsprache ) ein, der je nach Word-Version ein wenig variiert.

MS Word Tutorial: Blindtext plus Befehl -Blindtext in MS Word generieren - www.office-infos.de

3. Blindtext anpassen

Du kannst die Länge der Standard-Blindtexte in Word nach Deinen Wünschen anpassen. Dazu schreibst Du in die Klammern hinter „rand“ bzw. „lorem“ durch Komma getrennt die Zahl der Absätze und der Sätze für den Text. Das Schema sieht dann folgendermaßen aus:

=rand(x,y)

Durch die Eingabe von „=rand(2,3)“ erzeugt Word beispielsweise zwei Absätze mit je drei Sätzen an deutschsprachigen Blindtext.

In diesem Artikel