Bearbeitungsdauer des Dokuments anzeigen lassen

Es kann durchaus interessant sein zu wissen, wie lange ein Dokument bearbeitet wurde. Das gilt zum Beispiel dann, wenn Du Deine Arbeit mit Word nach Zeit abrechnest und...

1384
1384

Bearbeitungsdauer des Dokuments anzeigen lassen

Es kann durchaus interessant sein zu wissen, wie lange ein Dokument bearbeitet wurde. Das gilt zum Beispiel dann, wenn Du Deine Arbeit mit Word nach Zeit abrechnest und wissen willst, wie lange Du an einem Text gearbeitet hast. Word bietet eine Option, mit der Du die Bearbeitungszeit einsehen kannst.

Das Problem: Standardmäßig ist die Funktion deaktiviert und kann über die Word-internen Optionen nicht eingeschaltet werden. Stattdessen musst Du die Option im Registrierungseditor von Word aktivieren. So gehst Du dazu vor:

1. Registrierungs-Editor öffnen

Um die Windows-Registry zu bearbeiten, öffnest Du zunächst den Registrierungseditor namens Regedit. Das funktioniert in allen Windows-Versionen durch Drücken von Windows-Taste + R und die Eingabe von „regedit“.

2. Passenden Registry-Schlüssel öffnen

Der Registrierungseditor zeigt im linken Fensterteil die Windows-Registry in Form einer Baumstruktur. Navigiere hier zum Punkt

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\XX\Common\General

“XX” ist dabei die installierte Office-Version. Im Falle von Office 2016 ist es beispielsweise die „16.0“.

Dokumentbearbeitungszeit anzeigen - Regedit Schluessel

3. Eintrag „NoTrack“ editieren

Klicke im rechten Fensterteil doppelt auf den Eintrag „NoTrack“, um diesen zu bearbeiten. Jetzt öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du den Wert bearbeiten kannst. Stelle diesen von „1“ auf „0“ um, um die Bearbeitungszeit zu aktivieren. Übernehmen die Änderung mit „Ok“, schließe Regedit und starte den Rechner neu, um die Änderung zu übernehmen.

 Dokumentbearbeitungszeit anzeigen - Regedit Wert bearbeiten

4. Bearbeitungszeit einsehen

Nach dem Neustart kannst Du sehen, wie lange ein Dokument bearbeitet wurde. Wechsel dazu auf die Registerkarte „Datei“. Hier klickst du unter „Informationen“ auf den Befehl „Eigenschaften“, wo Word die Bearbeitungszeit anzeigt.

Dokumentbearbeitungszeit anzeigen - Word Bearbeitungszeit

In diesem Artikel