So druckst Du PowerPoint-Notizen aus

Zur Vorbereitung einer Präsentation ist es hilfreich auch die passenden Notizen auszudrucken. PowerPoint bietet für diesen Zweck eine separate Druckfunktion. Wir zeigen, wie Du sie benutzt.

So druckst Du PowerPoint-Notizen aus

Zur Vorbereitung einer Präsentation ist es hilfreich, neben den eigentlichen Folien auch die passenden Notizen auszudrucken. PowerPoint bietet für diesen Zweck eine separate Druckfunktion. Wir zeigen, wie Du sie benutzt.

1. Drucken-Dialog aufrufen

Das Ausdrucken der Notizen erfolgt in allen PowerPoint-Versionen über den Dialog „Drucken“. Öffnen diesen über „Datei – Drucken“ bzw. die Tastenkombination „Strg + P“.

2. Notizenseiten in PowerPoint 2016, 2013 und 2010 ausdrucken

In den neueren PowerPoint-Versionen ab PowerPoint 2010 siehst Du nun ein Fenster mit einer Druckvorschau. Öffne hier unten links unter „Einstellungen“ das zweite Dropdown-Menü. Hier klickst Du im Bereich „Drucklayout“ auf den Eintrag „Notizseiten“. Die Die Druckvorschau springt nun um und zeigt eine Ansicht der Folien inklusive der Notizen. Mit einem Klick auf „Drucken“ bringst Du diese nun zu Papier.PowerPoint - Notizen drucken

3. Notizenseiten in PowerPoint 2007 drucken

In PowerPoint 2007 gibt es die neue Druckvorschau zwar noch nicht, die Notizenseiten kannst Du aber dennoch ausdrucken. Öffnen dazu im Drucken-Dialog unten links das Dropdown-Menü „Drucken“. Stelle dieses nun von der Standardansicht „Folien“ auf die Auswahl „Notizenseiten“ um. Klickst du jetzt auf „Ok“, druckt PowerPoint 2007 die Folien inklusive den Notizen aus. Noch ein Tipp: Mit einem Klick auf „Vorschau“ erstellt auch die ältere Version von PowerPoint eine Druckvorschau. So siehst Du schon vor dem Ausdruck, wie die Seite aussehen wird.

PowerPoint - Notizen 2007 drucken

Wie Du Deine Notizen formatieren kannst, erfährst Du hier.

In diesem Artikel