Objekte in PowerPoint gruppieren

Bilden, Textfelder und andere Elemente stehen in einer PowerPoint-Präsentation für sich alleine. Das Zusammenfassen der Elemente zu einer Gruppe kann Dir die Arbeit erleichtern.

Objekte in PowerPoint gruppieren

Jedes Bild, jedes Textfeld und jedes Multimedia-Element steht in einer PowerPoint-Präsentation für sich alleine und kann entsprechend behandelt werden. Wenn Du mit der Anordnung zufrieden bist, kannst Du die Objekte aber auch zu einer Gruppe zusammenfassen, was die Bearbeitung erleichtert. Wir zeigen dir, wie es geht.

Das Gruppieren von Elementen ist vor allem dann nützlich, wenn Du ein aufwändiges grafisches Layout zusammengestellt hast. In einer Gruppe kannst Du beispielsweise arrangierte Bilder „in einem Rutsch“ verschieben, ohne die Anordnung zu verlieren. Auch die Anwendung von Animationen oder die Vergrößerung und Verkleinerung von mehreren Objekten ist damit möglich.

Objekte markieren

Um Objekte in PowerPoint zu gruppieren, musst Du sie zunächst markieren. Dazu drückst und hältst Du die Taste Strg und klickst anschließend mit der linken Maustaste nacheinander auf die Objekte, die Du in einer Gruppe zusammenfassen möchtest.

Objekte gruppieren

Hast Du alle Objekte markierst, fasst Du sie zu einer Gruppe zusammen. Das geht beispielsweise über die Tastatur mit der Tastenkombination Strg + Shift + G. Alternativ klickst Du mit der rechten Maustaste auf eines der markierten Objekte. Anschließend wählst Du im Kontextmenü in der Gruppe „Gruppieren“ die gleichnamige Schaltfläche.

Objekte gruppieren - PowerPoint gruppieren

Gruppierung aufheben

Die gruppierten Objekte kannst Du nun wie beschrieben einheitlich bearbeiten, Effekte darauf anwenden etc. Willst Du die Gruppierung aufheben? Dann markiere zunächst mit einem Linksklick die Objektgruppe. Anschließend klickst Du mit der rechten Maustaste auf die Gruppe und wählst im Kontextmenü den Befehl „Gruppieren – Gruppierung aufheben“. Ab sofort sind die Objekte nicht mehr über eine Gruppe verbunden.

Objekte gruppieren - Gruppierung aufheben

Übrigens: Du kannst auch innerhalb einer Gruppe einzelne Objekte bearbeiten, ohne die Gruppierung aufzuheben. Klicke dazu zunächst auf die Gruppe und anschließend doppelt mit der linken Maustaste auf das Bild, das Textfeld etc. PowerPoint markiert nun das entsprechende Objekt und Du kannst es bearbeiten. Die Gruppierung bleibt dabei trotzdem erhalten.

In diesem Artikel