Mit der Maus Rückwärtsblättern

In PowerPoint kannst Du mit der rechten Maustaste rückwärtsblättern. Wie zeigen Dir in diesem Tutorial, welche Einstellungen Du vornehmen musst.

So blätterst Du mit der Maus rückwärts durch Präsentationen

Beim Präsentieren in PowerPoint geht es mit der Maus standardmäßig nur voran: Ein Klick mit der linken Maustaste ruft die nächste Folie bzw. den nächsten Punkt in deiner Präsentation auf. Die rechte hingegen navigiert nicht etwa einen Punkt zurück, sondern blendet stattdessen ein Kontextmenü ein. Du kannst dieses Verhalten aber auch ändern und rückwärts durch Präsentationen navigieren.

1. PowerPoint-Optionen öffnen

Du änderst das Verhalten der Maus in den PowerPoint-Optionen. Wechsele dazu auf die Registerkarte „Datei“ und klicke auf „Optionen“. Hier wechselst Du in den Bereich „Erweitert“.

Rechte Maustaste zum Rückwärtsblättern nutzen - Mausoptionen PowerPoint

2. Mausverhalten anpassen

Scrolle in den erweiterten Optionen auf der rechten Seite herunter zum Bereich „Bidlschirmpräsentation“. Dort findest du die Option „Menü beim Klicken mit der rechten Maustaste anzeigen“. Entferne nun einfach den Haken vor dem Menüeintrag und übernehme die Änderungen mit einem Klick auf „Ok“.

Ab sofort dient die rechte Maustaste zur Navigation durch Deine Präsentationen. Willst du stattdessen doch wieder das Kontextmenü aufrufen, öffnest Du einfach erneut die Optionen von PowerPoint und aktivierst die gerade deaktivierte Option wieder.

In diesem Artikel