Folien schneller einfügen und löschen

Das Hinzufügen von neuen Folien in einer PowerPoint-Präsentation kannst Du auf unterschiedliche Art und Weise erledigen. Wir zeigen Dir, wie es besonders effizient funktioniert.

Folien in PowerPoint schneller einfügen und löschen

Das Hinzufügen von neuen Folien in einer PowerPoint-Präsentation kannst Du auf unterschiedliche Art und Weise erledigen. Wir zeigen Dir, wie es besonders effizient funktioniert.

Um Deine Folien zu verwalten, nutzt Du am besten die Miniaturansichten. Diese findest Du in der Standardansicht von PowerPoint auf der linken Seite des Programmfensters.

Neue Folie per Maus oder Tastatur einfügen

Über die Miniaturansicht kannst Du schnell und einfach eine neue Folie mithilfe der Maus einfügen. Dazu klickst Du mit der rechten Maustaste auf einen Bereich der Seitenleiste. Im eingeblendeten Kontextmenü wählst Du den Eintrag „Neue Folie“. PowerPoint fügt die Folie nun direkt ein. Das gleiche Ergebnis erreichst Du mit der Tastenkombination „Strg + M“.

Neue Folie an bestimmter Position einfügen

Du willst eine neue Folie zwischen zwei Folien einfügen? Dann markiere zunächst in der Miniaturansicht die Folie, hinter Du eine neue platzieren möchtest. Alternativ dazu kannst Du zwischen die beiden Miniaturansichten der gewünschten Folien klicken, um eine rote Linie einzublenden. Drückst Du nun die „Enter“-Taste, fügt PowerPoint eine neue Folie ein. PowerPoint nutzt dabei das gleiche Layout, wie das davor.

Folien in PowerPoint schnell löschen

Über die Miniaturansicht kannst Du nicht nur Folien einfügen, sondern sie auch schnell wieder löschen. Dazu nutzt Du das Kontextmenü über die rechte Maustaste und wählst „Löschen“. Alternativ markierst Du die Miniaturansicht der Folie und drückst die Tasten „Entfernen“ bzw. die „Rücktaste“ auf Deiner Tastatur. PowerPoint löscht nun die entsprechende Folie aus Deiner Präsentation.

Beachte, dass PowerPoint die Folien in diesem Fall ohne Rückfrage löscht. Wenn Du das versehentlich gemacht hast, drücke einfach die Tastenkombination „Strg + Z“, um die Folie nach dem Löschen wiederherzustellen.

In diesem Artikel