[sam_zone id=1]

Das Menüband in PowerPoint ausblenden

Du brauchst für das Bearbeiten Deiner Präsentation mehr Platz auf Deinem Bildschirm? Dann blende ganz einfach das Menüband aus. Hier siehst Du, wie das geht.

78
78

So blendest Du das Menüband von PowerPoint aus

Das Menüband von PowerPoint bietet über diverse Schaltflächen Zugriff auf viele wichtige Funktionen. Das ist grundsätzlich praktisch – kann aber auch störend sein. Wir zeigen Dir, wie Du das Menüband mit der Maus oder über die Tastatur ausblenden kannst.

Das Ausblenden hilft zum Beispiel dabei, den Fokus auf die eigentliche Arbeitsfläche zu lenken. Auch auf kleineren Monitoren – etwa von einem Laptop – ist es hilfreich, die Schaltflächen auszublenden. Bei Bedarf kannst Du sie jederzeit mit wenigen Klicks erreichen.

PowerPoint-Menüband mit der Tastatur ausblenden

Genau wie in Word ist es am einfachsten, das Menüband von PowerPoint mit der Tastatur auszublenden. Dazu drückst Du einfach die Tastenkombination Strg + F1. PowerPoint reduziert das Menüband nun und zeigt nur noch die Titel der einzelnen Reiter an.

Menüband ein- und ausblenden - Menüband ausgeblendet

PowerPoint-Menüband mit der Maus ausblenden

Alternativ dazu kannst Du das Menüband von PowerPoint auch mit der Maus ausblenden. Klicke dazu einfach auf den kleinen Pfeil unten rechts auf der Menüleiste. PowerPoint blendet die Menüleiste nun aus.

Menüband ein- und ausblenden - Menüband reduzieren

Klickst Du auf einen Registertitel, zeigt das Programm die entsprechenden Schaltflächen an, sodass Du sie nutzen kannst. Willst Du das Menüband wieder dauerhaft nutzen? Dann klicke einfach im eingeblendeten Zustand auf das Reißzwecken-Symbol, das PowerPoint anstelle des kleinen Pfeils anzeigt. Die Menüleiste bleibt nun dauerhaft aktiviert.

Du willst wissen, wie Du in Word die Schnellzugriffsleiste nach belieben anpassen kannst? Dann sieh Dir folgendes Tutorial an.

In diesem Artikel