[sam_zone id=1]

Bilder in PowerPoint zuschneiden

Du hast kein extra Bildbearbeitungsprogramm auf Deinem Rechner und willst trotzdem die Bilder für eine Präsentation zuschneiden? Mit PowerPoint geht das ganz einfach.

15
15

Bilder direkt in PowerPoint zuschneiden

Du nutzt viele Bilder in PowerPoint, musst diese aber noch passend zurechtschneiden? Dazu brauchst Du kein externes Grafikprogramm. Microsoft hat PowerPoint mit diversen Möglichkeiten ausgestattet, Fotos und Grafiken auf das passende Format zu schneiden.

1. Bild auswählen und zuschneiden starten

Öffne zunächst die PowerPoint-Präsentation und markiere das Bild, das Du zuschneiden möchtest, mit einem Linksklick. Öffne jetzt die Kontextregisterkarte „Format“ und klicke in der Gruppe „Größe“ auf die Schaltfläche „Zuschneiden“.

Tutorial - Bild zuschneiden

2. Bildgröße anpassen

PowerPoint blendet nun einen Rahmen um das Bild ein. Du kannst nun die Bildgröße anpassen, indem Du einen der acht einzelnen Ziehpunkte mit der Maus anklickst und bei gedrückter Maustaste ziehst. Das Programm markiert die Stellen des Bildes, die weggeschnitten werden, in grau. Um die Änderungen zu übernehmen reicht ein Klick auf einen Bereich außerhalb des Bildes. Willst Du Korrekturen vornehmen, wiederhole den Vorgang einfach. PowerPoint speichert die abgeschnittenen Bildteile, sodass Du sie jederzeit wiederherstellen kannst.

Zuschneiden PowerPoint

3. Bilder auf Form zuschneiden

PowerPoint kennt noch weitere Möglichkeiten, das Bild zuzuschneiden. Interessant ist beispielsweise die Option „Auf Form zuschneiden“. Klicke dazu auf den Pfeil unterhalb der Schaltfläche „Zuschneiden“ und wähle im aufklappenden Menü den Befehl „Auf Form zuschneiden“. Hier kannst du nun verschiedene Formen auswählen, auf die das Bild zugeschnitten wird. Experimentiere ruhig ein bisschen, bis Du die ideale Form gefunden hast.

PowerPoint - Tutorial - Auf Form zuschneiden

4. Weitere Optionen

Im gleichen Menü findest Du den Befehl „Seitenverhältnis“. Hier kannst Du das Bild auf ein frei wählbares Verhältnis zuschneiden, beispielsweise quadratisch durch Auswahl von „1:1“. Die Auswahl von „Füllbereich“ zentriert das ausgewählte Bild zentriert im aktuellen festgelegten Zuschneide-Rahmen. Die Option „Einpassen“ sorgt hingegen dafür, dass das Bild so verkleinert oder vergrößert wird, dass es in den gesetzten Rahmen passt.

Beachte: Zwar kannst Du die Änderungen beim Zuschneiden von Bildern in PowerPoint jederzeit anpassen, eine Option zur vollständigen Rückkehr zum Original gibt es aber nicht. Im Zweifelsfall musst du das Originalbild manuell neu in deine Dokumentation einfügen, um es wiederherstellen.

Du willst wissen, wie Du Bilder in PowerPoint farblich an Deine Präsentation anpassen kannst? In diesem Tutorial erfährst Du mehr.

In diesem Artikel